Artikel von Martin Kissel

Über Martin Kissel (14 Artikel)
Alles über Martin Kissel kann man nachlesen unter www.derpodcast.de

Von Tempovorstößen und Tempoverstößen

30. Mai 2014 // 0 Kommentare

Dass im Südtiroler Sankt Leonhard im Passeiertal keine Unterhaltung geboten wurde, kann man nicht unbedingt behaupten. Die Journalisten haben sich herzlich bei den [...]

Unter keinem guten Stern

28. Mai 2014 // 0 Kommentare

Hauptsponsor Mercedes-Benz können diese Nachrichten nicht gelegen kommen, die an einem einzigen Tag die Öffentlichkeit erreicht haben. Der Bundestrainer verliert auf einer [...]

“Der Erwartungsdruck ist auszuhalten”

26. Mai 2014 // 0 Kommentare

Das Zelt für die Pressekonferenz war heute deutlich besser besucht als bisher. Sehr viele wollten aus erster Hand erfahren, ob es auf alle Fragen auch Antworten gibt. Jogi [...]

“Vietato l’accesso, secondo”

25. Mai 2014 // 0 Kommentare

Das Auge ißt mit, sagt der Volksmund. Das Auge ist aber auch nicht mit. Jedenfalls nicht immer. Und zwar mit uns Journalisten im Trainingslager der deutschen [...]

Wir müssen leider draußen bleiben!

24. Mai 2014 // 0 Kommentare

Die bucklige Journaille will immer alles wissen, sofern sie es nicht schon vorher weiß. Das ist hier im Trainingslager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol [...]

Kommentar zur Europawahl: So nicht, Europa!

19. Mai 2014 // 0 Kommentare

766 Abgeordnete aus 28 Ländern und 197 Parteien werden im neuen Europaparlament sitzen. Wie, bitte, soll das funktionieren? (Von Martin Kissel) – Ich hatte früher nie [...]

Nicaragua-Kaffee mit samtweichem Körper

10. April 2014 // 0 Kommentare

(Von Martin Kissel) – Mit einem neuen “Partnerschaftskaffee” wird unter anderem in den Weltläden in Freiburg das Angebot der Marke “Freinica” [...]

Daimler: Menschenrechte oder Dividende?

9. April 2014 // 1 Kommentar

(Martin Kissel) – Heute kommt es für den Mann mit dem Seehundschnauzer, den Daimler Vorstandsvorsitzenden und Leiter von Mercedes-Benz Cars, Dieter Zetsche, auf der [...]
1 2
Copyright © Eurojournaliste