Der Fahrradhelm wird im Elsass obligatorisch für Kinder bis 12 Jahre

Ab Mittwoch dürfen Kinder bis 12 Jahre im Elsass nicht mehr ohne Helm Fahrrad fahren. Bei Verstößen müssen die Eltern die Strafe zahlen.

Für Kinder bis 12 Jahre ist der Fahrradhelm ab Mittwoch im Elsass Pflicht. Foto: 4028mdk09 / Wikimedia Commons / CC-BY-SA 3.0

(Red) – Der Fahrradhelm ist vielleicht nicht das eleganteste Accessoire, das man sich vorstellen kann, doch kommt man bei allen Fragen der Ästhetik nicht an den Zahlen vorbei – das Tragen des Helms reduziert bei Unfällen, die auf dem Fahrrad leider recht häufig passieren, das Risiko von Kopfverletzungen um 70 %. Und genau das ist der Grund, warum ab Mittwoch das Tragen des Fahrradhelms für Kinder bis 12 Jahren im Elsass obligatorisch ist.

Für die Eltern, die nicht darauf achten, dass die Kinder auf dem Fahrrad einen Helm tragen, kann eine Nachlässigkeit teuer werden – im Falle einer Kontrolle, bei der ein Erwachsener mit einem Kind ohne Helm unterwegs ist, werden 90 Euro Strafe fällig.

Alle Versuche, Eltern auf der Basis von Freiwilligkeit dazu zu bewegen, Kindern den Helm auf den Kopf zu setzen, sind gescheitert. Und in der Tat handelt es sich um ein Generationsproblem. Denn während die Eltern in einer Welt ohne Fahrradhelme aufgewachsen sind, und folglich ein Gebot zum Tragen des Helms als eine subjektive Verschlechterung und Gängelung empfinden, kann man Kinder so erziehen, dass sie aus Einsicht den Helm aufsetzen.

Immerhin, Jugendliche und Erwachsene haben weiterhin das Recht, einen Helm zu tragen oder nicht. Wer weiß, vielleicht sind es dann ja die Kinder, die anfangen, ihre Eltern zu erziehen. Denn bei den Unfallzahlen ist das Tragen eines Helms eigentlich keine Option mehr, ebenso wenig wie man hinterfragt, ob man auf einem Motorrad einen Helm tragen soll oder nicht.

Die neue Regelung gilt ab Mittwoch, den 22. März und natürlich auch für ausländische Besucher des Elsass. Und man sollte sich daran halten – nicht nur wegen der 90 Euro, sondern vor allem deshalb, dass den Kids nichts passiert, wenn sie einmal mit dem Fahrrad stürzen. Was wohl schon jedem von uns passiert ist…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*



Copyright © Eurojournaliste