Mats Meeussen

Gut und Gerne – George und das Ritz

19. August 2020 // 0 Kommentare

(Von Mats Meeussen) – Meinen ersten Beitrag der „Gut und Gerne”-Kolumne begann ich mit einem Bekenntnis: Ja, ich bin ein großer Freund des Bordrestaurants der [...]

Strasbourg. Ist es Liebe?

23. Juli 2020 // 0 Kommentare

(Mats Meeussen) – Die erste Begegnung? Das war vor mehr als 20 Jahren. Es sollte eigentlich nur eine Station auf der Durchreise sein. Es wurden vier Tage. Weil [...]

Gut und Gerne – Treffen bei der Ex

18. Juli 2020 // 0 Kommentare

(Mats Meeussen) – Neulich. Sie: Wo wollen wir essen gehen? Er: Chez mon ex. Übersetzt heißt das: bei meiner/m Ex; die französische Sprache lässt keinen eindeutigen [...]

Gut und Gerne – Ein bisschen Frieden…

4. Juli 2020 // 0 Kommentare

(Mats Meeussen) – So sonnig es während des lockdowns war, so durchwachsen ist das Wetter seitdem es in Frankreich wieder vollständige Bewegungsfreiheit gibt. Neulich [...]

Gut und Gerne – Quick and dirty

17. Juni 2020 // 0 Kommentare

(Von Mats Meeussen) – In der Tat: Die heutige Überschrift der Kolumne mag irritieren. Wer heute ins Restaurant geht, wird zu Recht großen Wert auf Hygiene legen. [...]

Gut und Gerne – Elsässer Allerlei

1. Juni 2020 // 0 Kommentare

(Von Mats Meeussen) – Heute gibt es Elsässer Allerlei. Oder einen Kessel Buntes. Warum: Wenn sich der eigene Bewegungsradius wie seit nun knapp drei Wochen von einem [...]

Gut und Gerne – Heute ein König

11. Mai 2020 // 0 Kommentare

(Mats Meeussen) – Was bedeutet die neue Ära, die heute anbricht? Eine Vorstufe zur Rückkehr zum Alten? Zu einem Alten mit Abstrichen? Mit Pluspunkten? Oder halt was [...]
1 2 3
Copyright © Eurojournaliste