Demokratie

Die „Raubtiere der Pressefreiheit“

6. Juli 2021 // 0 Kommentare

(KL) – In unseren westlichen Ländern wird gerne auf hohem Niveau gejammert. Speziell seit Beginn der Pandemie hört man immer häufiger die Klage „man kann nicht mehr [...]

Lasst die Kirche im Dorf!

27. November 2020 // 1 Kommentar

(Dieter Eckert) – In den letzten Tagen ist immer wieder zu hören und zu lesen, dass durch die am vergangenen Freitag beschlossene Änderung des [...]

2h43 lang war die Welt in Ordnung…

25. Februar 2020 // 0 Kommentare

(KL) – Wer hätte gedacht, dass der Wahlabend bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg, also für das Wahl zum Parlament eines der Stadtstaaten-Bundesländer, so spannend [...]

Zu gierig nach zu viel Macht?

30. August 2019 // 1 Kommentar

(KL) – Was haben Geerd Wilders, Matteo Salvini und Boris Johnson gemeinsam? Nicht nur, dass sie alle ihre jeweiligen Länder wieder „great“ machen wollen, als ob diese [...]

Geistig-moralische Verwahrlosung

1. Juli 2019 // 0 Kommentare

(KL) – Europa manövriert sich selbst ins geistig-moralische Abseits. An diesem Wochenende sah man deutlich, warum sich rund die Hälfte der Europäerinnen und Europäer [...]

Die wollen doch gar nicht weg…

5. März 2019 // 0 Kommentare

(KL) – Was hat Theresa May nicht herumgejammert, das sein zweites Referendum ein „Angriff auf die Demokratie“ sei, dass der „Brexit“ unumgänglich sei, da er ja nun [...]

Wir haben Monster erschaffen!

25. Januar 2019 // 0 Kommentare

(KL) – Da sitzen wir staunend vor den Nachrichten und schütteln den Kopf über all die Neuigkeiten aus aller Welt, von denen eine schlimmer ist als die andere. Es sieht so [...]
1 2 3
Copyright © Eurojournaliste