Juli 2019

Es passiert, was abzusehen war

31. Juli 2019 // 0 Kommentare

(KL) – Langsam dämmert es sogar schon den ersten Briten, dass die Wahl von Boris Johnson zum Tory-Chef, Regierungschef und Brexit-Verwalter wohl nicht das Schlauste war, [...]

Collectivité Européenne d’Alsace

31. Juli 2019 // 1 Kommentar

(Par Alain Howiller) – Est-ce vraiment un hasard ou une coïncidence qui laissent rêveur ?… La « commission mixte Assemblée Nationale-Sénat » se [...]

Verbieten! Aber sofort!

31. Juli 2019 // 0 Kommentare

(KL) – Gewiss, die Welt steuert gerade auf den III. Weltkrieg zu, der entweder rund um die Taiwan-Frage oder zwischen den USA-Großbritannien und dem Iran ausbrechen wird. [...]

Manifs à Moscou

30. Juli 2019 // 0 Kommentare

(Marc Chaudeur) – La police russe a tapé dur ce week end. 1373 personnes ont été arrêtées, selon les associations humanitaires. Pourquoi de telles violences [...]

Wann zahlt Deutschland?

30. Juli 2019 // 0 Kommentare

(KL) – Über dieses Thema schreiben wir seit Jahren – es geht um die Entschädigungen, die Griechenland von Deutschland für die im II. Weltkrieg verursachten Schäden [...]

Troppo grande per fallire?

30. Juli 2019 // 0 Kommentare

(Luciano Murgia / KL) – “Qual è il crimine più grande: rapinare o fondare una banca?”, chiese lo scrittore tedesco Bertolt Brecht. La Deutsche Bank ha appena [...]

Nord Stream 2 : la gourmandise germano-russe

29. Juli 2019 // 0 Kommentare

ø(Marc Chaudeur) – Vendredi dernier, juste avant un week end politiquement très mouvementé en Russie, les dirigeants de la compagnie Nord Stream 2 ont intenté un [...]

Die haben vielleicht Sorgen…

29. Juli 2019 // 0 Kommentare

(KL, Esq.) – Der Mann ist für seinen knorrigen Konservatismus bekannt, ein Mann ganz nach dem Geschmack seines Bosses Boris Johnson. Der neue Minister für die Beziehungen [...]
1 2 3 13
Copyright © Eurojournaliste