Europa

Europa ist leider zu beschäftigt

24. Januar 2018 // 0 Kommentare

(KL) – Die europäische Spitzenpolitik ist „besorgt“ angesichts der Bodenoffensive der Türkei in Nord-Syrien. Doch mit solchen blutleeren Floskeln wird man den [...]

Und was soll jetzt so gut für Europa sein?

15. Januar 2018 // 0 Kommentare

(KL) – Wir haben gelernt bescheiden zu sein. Heute reicht es schon, nicht als ausgewiesener Europafeind wie Nigel Farage zu sprechen, um als Pro-Europäer gefeiert zu [...]

Schulz und Merkel auch „en marche“?

9. Januar 2018 // 0 Kommentare

(KL) – In der Politik ist vieles so vorhersehbar. Bereits einen Tag nach der Bundestagswahl am 24. September sagten wir voraus, dass es nach monatelangem Hickhack im [...]

Europa kapituliert vor Visegrad

22. Dezember 2017 // 0 Kommentare

(KL) – Ja, ja. Die EU will den berühmten Artikel 7 der Europäischen Verträge ziehen und ein Verfahren gegen Polen einleiten. Die polnische Justizreform wird als [...]

Und wo bleibt die europäische Linke?

6. Oktober 2017 // 0 Kommentare

(KL) – Was braucht es eigentlich noch, damit die linken Parteien und Kräfte in Europa endlich die Signale hören? Selbst die gemäßigten linken Kräfte haben ausgedient, [...]

„Wir halten die Fäden in der Hand“

11. Januar 2017 // 0 Kommentare

(Von Jo Berlien) – Ulrike Guérot, 52, hat vielleicht das wichtigste Buch der Gegenwart und für die nahe Zukunft geschrieben. „Warum Europa eine Republik werden [...]

Oskar Lafontaine: Viel Gezeter um CETA

26. Oktober 2016 // 0 Kommentare

(Von Oskar Lafontaine) – Hoffentlich bleibt die Wallonie standhaft. Es bereitet Vergnügen, dem Gezeter der Politiker zuzuhören. Das hätten sie doch nicht gedacht [...]
1 2 3 8
Copyright © Eurojournaliste