Gewalt

8. März – der Feiertag der Schande

8. März 2019 // 0 Kommentare

(KL) – In Berlin wird dieses Jahr erstmals der 8. März, der „Internationale Tag der Rechte der Frauen“ als Feiertag begangen. Das ist gut und schlecht zugleich. Gut, [...]

Wie viele „Akte“ denn noch?

22. Februar 2019 // 0 Kommentare

(KL) – Seit dem 17. November 2018 ist in Frankreich nichts mehr so, wie es mal war. Die „Gelbwesten“ starten damals ihre Protestaktionen, die zu diesem Zeitpunkt große [...]

Böse Tat, falsche Worte

18. Dezember 2018 // 1 Kommentar

(Von Michael Magercord) – Im Grunde kann man zu diesem Gewaltakt nur das Falsche sagen. Falsch klingt das Pathos, das mitschwingt, wenn man ihn zu einem gezielten [...]

Wo soll das eigentlich hinführen?

10. Dezember 2018 // 0 Kommentare

(KL) – Ist Frankreich auf dem Weg ins Chaos? Am Samstag demonstrierten ungefähr 0,4 % der französischen Bevölkerung, was die breitbrüstige Behauptung „wir sind das [...]

Frankreichs Adventskrise

26. November 2018 // 0 Kommentare

(KL) – Eines haben die „Gelben Westen“ („gilets jaunes“) in Frankreich geschafft – sie haben das Land gespalten. Die einen lehnen die höchst zweifelhaften [...]

Pariser G’schichten

23. Juli 2018 // 0 Kommentare

(KL) – Alexandre Benalla hat gerade einen heftigen Karriereknick erlebt. Aus seinen Appartements in einer Dependance des Elysee-Palastes musste er kurzfristig in eine [...]

Die omnipräsente Gewalt

1. Juni 2017 // 0 Kommentare

(KL) – Hätte der neuerliche Anschlag von Kabul nicht die deutsche und die französische Botschaft in Kabul getroffen, trotz aller Sicherheitsvorkehrungen im Kabuler [...]
1 2
Copyright © Eurojournaliste